Institut für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft I

der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Lehrstuhl Prof. Dr. Raffelhüschen

Aktuelles

13.03.2014 Terminänderungen im SS 2014

Die Zeiten und Räume der Vorlesungen "Öffentliche Ausgaben" und "Finanzwissenschaftliche Steuerlehre" haben sich geändert. Erstere findet nun montags von 12 bis 14 Uhr in HS 3118 statt, letztere von 16 bis 18 Uhr im HS Fahnenbergplatz.

06.03.2014 Klausureinsicht

Die Klausur zur Alterssicherung kann am Montag, den 17.03.2014 um 11 Uhr in der Institutsbibliothek eingesehen werden.

09.02.2014 Seminarthemen

Die Themen für das finanzwissenschaftliche Seminar sind nun als Download verfügbar. Die Anmeldungsformalitäten entnehmen Sie bitte der entsprechenden Webseite.

06.02.2014 Verbot von Mobiltelefonen während Klausuren

Der Prüfungsausschuss wird zukünftig das Mitführen von Mobiltelefonen während der Klausuren generell als Täuschungsversuch werten. Unerheblich ist dabei, ob das Gerät eingeschaltet ist.

06.02.2014 Öffentliche Einnahmen: Tausch von Vorlesung und Übung

In der letzten Semesterwoche werden Übung und Vorlesung "Öffentliche Einnahmen" terminlich getauscht: Die Vorlesung findet am Mittwoch, den 12.2.2014 von 16 bis 18 Uhr in HS 2 (Alte Universität) statt. Die Übung findet am Freitag, den 14.2.2014 von 9.30 s.t. bis 12 Uhr zunächst in HS 2 statt, ab 10 Uhr dann in HS 1.

20.01.2014 Terminänderung Alterssicherung

Am Donnerstag, den 23. Januar 2014 findet von 16-18 Uhr eine Vorlesung anstelle der Übung statt. Am 10. Februar wird die Übung von 14 bis 16 Uhr nachgeholt. Die Vorlesung entfällt an diesem Tag.

13.01.2014 Seminaranmeldung für das SS 2014

Die Anmeldung für unsere Seminare im Sommersemester 2014 ist vom 10.2. bis 21.2. vormittags im Sekretariat möglich. Weitere Informationen im Bereich Lehre.

17.06.2013 Reihenfolge der Veranstaltungen Öffentliche Ausgaben und Öffentliche Einnahmen

Auch wenn die Politik dazu neigt, Geld auszugeben bevor es eingenommen wurde, muss dies für den Lehrplan nicht gelten. Tatsächlich ist es Ihnen freigestellt, ob Sie zunächst die Vorlesung Öffentliche Ausgaben hören oder mit Öffentliche Einnahmen beginnen. Die Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf, selbst wenn die frühere Namensgebung (Finanzwissenschaft I bzw. II) geeignet war, diesen Eindruck zu erwecken.

15.01.2013 Habilitation

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Christian Hagist zur erfolgreichen Habilitation und zur Verleihung der venia legendi für das Fach Volkswirtschaftslehre.