Forschungszentrum Generationenverträge

der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Direktor: Prof. Dr. Raffelhüschen

Dr. Erik Lueth

Ehemaliger Mitarbeiter

Publikationen



Referierte Publikationen von Erik Lueth nach Erscheinungsjahr

Jahr Titel Datei
2000 Public Debt and Generational Balance in Austria, Keuschnigg, C., M. Keuschnigg, R. Koman, E. Lüth und B. Raffelhüschen, Empirica, 27(3), 225-252.  

Andere Publikationen von Erik Lueth nach Erscheinungsjahr

Jahr Titel Datei
2001 Intergenerative Inzidenz der österreischen Finanzpolitik, Keuschnigg, C., M. Keuschnigg, R. Koman, E. Lüth und B. Raffelhüschen, in: Theurl, E., H. Winner und R. Sausgruber (Hrsg.): Kompendium der österreichischen Finanzpolitik, Springer, Wien, 263-295.  
2001 Private Intergenerational Transfers and Population Aging: The German Case, Lüth, E., Physica-Verlag, Heidelberg. Link zur Publikation
2000 The Bequest Wave and its Taxation, Lüth, E., Diskussionsbeiträge des Instituts für Finanzwissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 88.  
2000 Intergeneratives Ungleichgewicht und Staatsverschuldung in Österreich, Keuschnigg, C., R. Koman, E. Lüth und B. Raffelhüschen, in: Payrleitner, A. (Hrsg.): Österreich neu, Molden Verlag, Wien, 30-45 (deutsche Kurzfassung des Beitrags: Public Debt and Generational Balance in Austria).  
1999 Can Private Intergenerational Transfers Ease the Demographic Burden?, Lüth, E., Diskussionsbeiträge des Instituts für Finanzwissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 79.  
1999 Sweden: the Swedish welfare state on trial, Lundvik, P., E. Lüth und B. Raffelhüschen, European Economy: Reports and Studies, 6, 179-192. Link zur Publikation
1999 Austria: restoring generational balance, Keuschnigg, C., M. Keuschnigg, R. Koman, E. Lüth und B. Raffelhüschen, European Economy: Reports and Studies, 6, 149-162. Link zur Publikation
1999 Die Finanzierung des Erziehungsgehalts 2000 - eine langfristige Herausforderung, Lüth, E. und B. Raffelhüschen, in: Leipert, Ch. (Hrsg.): Aufwertung der Erziehungsarbeit - Europäische Perspektiven einer Strukturreform der Familien- und Gesellschaftspolitik, Leske&Budrich, Opladen, 285-291.