Forschungszentrum Generationenverträge

der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Direktor: Prof. Dr. Raffelhüschen

Dr. Matthias Heidler

Ehemaliger Mitarbeiter

Publikationen



Referierte Publikationen von Matthias Heidler nach Erscheinungsjahr

Jahr Titel Datei
2008 Zur nachhaltigen Finanzierung der GRV: Der Beitrag der Altersgrenzenanhebung im Rentenreformprozess, Ehrentraut, O. und M. Heidler, Perspektiven der Wirtschaftspolitik, 9(4), 424-445.  
2008 Demografisches Risiko für die Staatsfinanzen? Koordinierte Bevölkerungsvorausberechnungen im Vergleich, Ehrentraut, O. und M. Heidler, Sozialer Fortschritt, 57(9), 231-241.  
2007 Volatility of Social Security Wealth: Political Risks of Benefit Rule Changes in Germany, Borgmann, C. und M. Heidler, Finanzarchiv, 63(1), 83-106. Link zur Publikation

Andere Publikationen von Matthias Heidler nach Erscheinungsjahr

Jahr Titel Datei
2009 Measuring accrued-to-date liabilities of public pension systems - method, data and limitations, Heidler, M., C. Müller und O. Weddige, Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 37. Publikation als PDF-Datei
2009 Reformen der Gesetzlichen Rentenversicherung: Politisches Risiko und intergenerative Umverteilung, Heidler, M., Peter Lang, Frankfurt. Link zur Publikation
2008 Final Report on the Statistical Measurement of the Liabilities of Pension Schemes in General Government, Heidler, M., B. Raffelhüschen und O. Weddige, Studie im Auftrag der Europäischen Zentralbank.  
2007 Die Generationenbilanz - Brandmelder der Zukunft, Update 2007: Demografie trifft Konjunktur, Hagist, C., M. Heidler, B. Raffelhüschen und J. Schoder, Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 17, ebenfalls erschienen in: Argumente zu Marktwirtschaft und Politik, Stiftung Marktwirtschaft, 100. Publikation als PDF-Datei
2006 "arbeiten, leben, vorsorgen": Erwartungen und Planungen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, Ehrentraut, O., M. Heidler und B. Raffelhüschen, Studie im Auftrag der Victoria Lebensversicherung AG. Publikation als PDF-Datei
2006 Heterogenous life expectancy, adverse selection, and retirement behaviour, Heidler, M., A. Leifels und B. Raffelhüschen, Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 13, basierend auf einer Expertise für das norwegische Finanzministerium. Publikation als PDF-Datei
2005 How risky is the German Pension System? The Volatility of the Internal Rates of Return, Heidler, M. und B. Raffelhüschen, Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 6. Publikation als PDF-Datei
2005 En route to sustainability: history, status quo, and future reforms of the German public pension scheme, Ehrentraut, O., M. Heidler und B. Raffelhüschen, Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 3, erschienen in: Intereconomics, 40(5), 254-257.  
2005 Und bist Du nicht willig: Die Zwangsrente wird der Individualität der Anleger nicht gerecht, Heidler, M. und O. Weddige, Private Vorsorge, Verlagsbeilage zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 25.10.2005.  
2004 Intergenerational Fairness During Demographic Transition, Häcker, J. und M. Heidler, Diskussionsbeiträge des Instituts für Finanzwissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 121.