Institut für Finanzwissenschaft & Sozialpolitik

der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Lehrstuhl Prof. Dr. Raffelhüschen

Blockvorlesung Immobilienökonomie (WS 2019/2020)

Zeit: 08.11.2019, 14 – 16 Uhr
15.11.2019, 14 – 18 Uhr
22.11.2019, 14 – 18 Uhr (Übung)
13.12.2019, 14 – 18 Uhr
20.12.2019, 14 – 18 Uhr (Übung)
10.01.2020, 14 – 18 Uhr
17.01.2020, 14 – 18 Uhr (Übung)
31.01.2020, 14 – 18 Uhr
07.02.2020, 14 – 18 Uhr (Übung)
Ort: HS 1 (Alte Universität)
Zielgruppe: Master VWL
Master BWL (PNPM)
Inhalt: Die Schwerpunktthemen der Vorlesung sind die Bedeutung der demografischen Entwicklung für Nachfrage und Preisentwicklung, die Kapitalanlage in Immobilien, ihre Rolle bei der Alterssicherung, die Besteuerung von Immobilien sowie raumökonomische Modelle (urban economics).
Kreditpunkte: Für die Blockvorlesung Immoblienökonomie allein wird eine Klausur angeboten, bei deren Bestehen (Note 4,0 und besser) 4 ECTS-Punkte erworben werden können. Für die Vorlesung einschließlich der begleitenden Übung wird eine Klausur angeboten, bei deren Bestehen 6 ECTS-Punkte erworben werden können.
Anrechenbarkeit: M.Sc. VWL (PO 2014): Public Sector Economics and International Taxation, Accounting, Finance and Taxation
M.Sc. BWL (PNPM): Public Sector Economics, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Veranstaltungssprache: Deutsch
Betreuender Assistent: Sebastian Will
Gliederung und Literatur: Download