Institut für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft I

der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Lehrstuhl Prof. Dr. Raffelhüschen

René Petilliot, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon 0761 . 203 9228
Fax 0761 . 203 2290
Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Büro: Rheinstraße 10 (2. OG)

Publikationen



Publikationen von René Petilliot nach Erscheinungsjahr

Jahr Titel Datei
2017 Stand und Entwicklung der Lebenszufriedenheit in Deutschland, Petilliot, R. und B. Raffelhüschen, in: Deutsche Post AG (Hrsg.): Deutsche Post Glücksatlas 2017, Albrecht Knaus Verlag, München, S. 23-77.  
2017 The Effect of Private Health Insurance on Self-assessed Health Status and Health Satisfaction in Germany, Petilliot, R., Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Nr. 65; ebenfalls erschienen als: SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research, DIW Berlin, Nr. 917. Publikation als PDF-Datei
2016 Deutsche Post Glücksatlas 2016 - Die Deutschen werden zufriedener, Petilliot, R. und B. Raffelhüschen, input - Zeitschrift für die Praxis, Winter/Frühjahr 2016/2017, S.18-19. Link zur Publikation
2016 Stand und Entwicklung der Lebenszufriedenheit in Deutschland, Petilliot, R. und B. Raffelhüschen, in: Deutsche Post AG (Hrsg.): Deutsche Post Glücksatlas 2016, Albrecht Knaus Verlag, München, S. 23-83.  
2016 How Important is the Type of Working Contract for Job Satisfaction of Agency Workers?, Petilliot, R., Diskussionsbeiträge des Forschungszentrums Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Nr. 61; ebenfalls erschienen als: SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research, DIW Berlin, Nr. 832 (SOEPpaper zum Tag der Arbeit 2016). Publikation als PDF-Datei
2016 Generation Y, Babyboomer und die Arbeitswelt, Petilliot, R. und B. Raffelhüschen, WISU, 45(1), S. 9-10.  
2015 Stand und Entwicklung der Lebenszufriedenheit in Deutschland, Petilliot, R. und B. Raffelhüschen, in: Deutsche Post AG (Hrsg.): Deutsche Post Glücksatlas 2015, Albrecht Knaus Verlag, München, S. 27-104.