Die Ausstellung von einfachen Gutachten/Referenzen bspw. für Masterstudiengänge, Austauschprogramme oder Stipendien, ist unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Sie haben mindestens zwei Veranstaltungen des Lehrstuhls belegt
  • Ihr Notenschnitt in diesen Veranstaltungen ist besser als 2,5

Die Ausstellung eines expliziten Empfehlungsschreibens, welches eine besondere Würdigung und ausführliche Beschreibung Ihrer bei uns erbrachten Leistungen beinhaltet, ist unter folgenden – besonderen – Bedingungen möglich:

  • Sie haben mindestens drei Leistungen bei uns erbracht (Vorlesungen, Seminare oder Abschlussarbeiten).
  • Mindestens eine dieser Leistungen wurde mit 1,0 oder 1,3 bewertet.
  • Keine der bei uns erbrachten Leistungen wurde schlechter als 2,3 bewertet.

Für die Begutachtung/Empfehlung benötigen wir folgende Informationen:

  • Informationen zur Institution, bei der Sie sich bewerben wollen (Name, Adresse und Bewerbungsverfahren einschließlich der Frist)
  • Liste der Veranstaltungen, die Sie an unserem Lehrstuhl belegt haben inklusive Noten
  • Aktuelle Leistungsübersicht

Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie per E-Mail an Timon Renz. Unvollständige Anfragen werden nicht bearbeitet. Rückmeldung erhalten Sie für gewöhnlich innerhalb von zwei Wochen.